Acrylmalerei Grundlagen

Die Acrylmalerei Grundlagen

Zu den Grundlagen der Acrylmalerei gehört sicher auch eine gewisse Materialkunde, die man sich als Anfänger möglichst klein halten sollte. Denn wie in vielen anderen „handwerklichen“ Künsten, ist auch hier viel Übung gefragt, damit man ohne eine Anleitung arbeiten kann.

Damit man die Grundlagen der Farbenlehre oder der Pinselführung üben kann, hilft es zum Beispiel sehr, wenn man sich schlicht Bilder aus einem Malbuch nimmt und diese auf seine Unterlage für die Acrylmalerei überträgt. Dann kann man erst einmal schlicht mit Acrylfarbe, die Bilder ausmalen und trocknen lassen. Natürlich lassen sich hier auch noch mehrschichtige Effekte in diese „schlichten“ Bilder einbauen. 

Anzeige

Als Beispiel kann man die schlichten roten Haare von Ariel, mit ein paar Pinselstrichen und etwas dunklerem oder hellerem rot, gleich viel effektvoller gestalten. Es mag sich zwar banal anhören, dass man mit „Kindervorlagen“ arbeitet, aber selbst diese kleinen Vorlagen, die man für ein paar Euro in fast jedem Supermarkt bekommt, können für eine preiswerte Übung der Grundlagen gut verwendet werden.

 

Acrylmalerei Grundlagen

Technische Details

Die Acrylmalerei wird sehr gerne mit den großen Künsten in Verbindung gebracht, ist aber trotzdem auch ein Handwerk, bei dem man als Maler sehr genau auf die technischen Details achten sollte, damit die Bilder wirklich gut werden. Wer mal die künstlerische Landpartie im Wendland besucht hat, wird sicher feststellen, dass die meisten der dortigen Künstler nicht nur nach dem „kreativen“ allein streben. Viele von Ihnen sind sogar der Ansicht, dass man nur mit einem gut erlernten Handwerk, ein Künstler sein kann.

Anzeige

Berücksichtigt man diese einfache Anleitung beim Lernen der Acrylmalerei, kann man sich dieses Hobby über viele Jahre zu einer schönen und „produktiven“ Beschäftigung ausbauen. Die wichtigste Anleitung zu den Grundlagen der Acrylmalerei kann also nur lauten, sich die Mühe zu machen, das Malen, wie ein Handwerk zu lernen, nur dann kann man wirklich kreativ werden.

 

Weiterführende Anleitungen und Tipps für Acrylbilder: 

Thema: Acrylmalerei Grundlagen

Anzeige

Redakteure

Hier schreiben die beiden Künstler und Maler RZA & Feryal (Christian Gülcan & Ferya Gülcan). Beide Baujahr 1974, mit teilweise unterschiedlichen Einstieg (Grafitti, Zeichnen & Design) in die Acrylmalerei. Wir sind Markeninhaber der Kunstschmiede kooZal und malen hauptsächlich moderne und abstrakte Acrylbilder im Großformat. Unser eigenes Studio bzw. Atelier befindet sich in Bremen.

Ein Gedanke zu „Acrylmalerei Grundlagen“

  1. Hallo!

    Ich würde gerne eine Collage malen mit verschienene Bildern die ich zuvor auf Papier ausgedruckt habe, ist dies möglich, wenn ja, wie?

    Hat jemand Tipps für mich?

Kommentar verfassen