Acrylbilder Herz

Acrylbilder Herz 

Beim Malen ist es manchmal, wie beim Schreiben eines Aufsatzes. Man steht vor einem leeren Blatt und es fällt einem nichts ein, was man schreiben bzw. malen kann. Besonders schwierig ist es, wenn man es dabei insgesamt noch mit einer „Herzensangelegenheit“ zu tun hat. Sicher kann man einfach und schnell ein Herz für den Freund bzw. die Freundin in Acrylbilder einbauen und da auch noch ein wenig mit den Techniken spielen, damit es nicht zu langweilig wird.

Aber das Herz kann man auch noch zu ganz anderen „Gelegenheiten“ und mit einem ganz anderen Schwierigkeitsgrad in Acrylbilder malen. Möchte man zum Beispiel einen angehenden Mediziner bzw. Herzchirurgen beschenken, so kann man sich auch eine medizinische Zeichnung von einem Herz auf die Leinwand übertragen und das Ganze in Acrylbilder malen.

Ist man aber Beispielsweise mit ganzem Herzen dem Fußball verschrieben, kann man sich sein Herz bzw. seine Acrylbilder auch entsprechend gestalten. Alles in Allem ist es also nicht besonders schwer auf eine neue Idee zu kommen, wenn man mit dem Herz an etwas hängt. Man braucht nur an die Dinge zu denken, die man auch sonst gerne mag und die Dinge, die man damit verbinden kann.

Ideen

Dabei kommt man mit der Zeit immer wieder auf ganz neue Ideen, die man mal ausprobieren und malen kann. Eine Anleitung zum Finden von Ideen kann es so sicher nicht geben, allerdings ist es mit einer guten Portion Fantasie auch nicht schwer sich eine Idee einfallen zu lassen. Denn schon Albert Einstein wusste, dass Fantasie wichtiger ist als Wissen. Diesen Grundsatz kann man vor allem für seine Acrylbilder gut nutzen, damit man die schönsten Ergebnisse erzielen kann.

Es kommt ja schließlich auch oft vor, dass sich Hobby-Maler ihre ersten Acrylbilder völlig ohne einen Workshop selbst malen, weil sie gerne etwas auf einer Leinwand darstellen möchten. Wer mit der Idee etwas bestimmtes malen zu wollen an eine Leinwand geht und gar nicht erst daran denkt sich in ein „Studium“ zu verwickeln, sondern einfach malt und „abwartet“ was dabei herauskommt, kann durchaus auch mal ein sehr talentierter Maler sein. Der für den Einstieg in die Acrylmalerei gar keine Anleitung braucht und sich nur mal gelegentlich einen Tipp holen muss.

 

Weiterführende Anleitungen und Tipps für die Acrylmalerei: 

Thema: Acrylbilder Herz

Teilen:

Kommentar verfassen